Besucherinformation

Bitte beachten Sie, dass ein Vorverkauf nicht möglich ist und dass vorherige Informationen über die teilnehmenden Gärten nicht gegeben werden können.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass vorher bekannt gegebene Gärten teilweise im Vorfeld und meist ohne Anmeldung von ganzen Gruppen besucht werden. Hier wollen wir unsere Gartenbesitzer auch etwas schützen. Der eigentliche „Tag des Offenen Gartens“ ist anstrengend genug.

Besuche nach den Offenen Gärten können selbstverständlich vereinbart werden. Gärtner freuen sich (fast) jederzeit auf den Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten.

Der Unkostenbeitrag am „Tag des Offenen Gartens“ beträgt 3 EUR pro Erwachsener.

Die Einnahmen werden nur für die Gesamtorganisation der Veranstaltung verwendet!

Alle Gartenbesitzer und Organisatoren arbeiten für Sie ehrenamtlich und unentgeltlich!